Saskia und Nina Mehrkampfsieger

Die Haie und Delphine nahmen am 22.5 in CTZ am dortigen Einladungsschwimmfest teil.  Am Start waren dort 15 junge Eintrachtkids mit 59 Einzelstarts und 1er Staffel.

Die warme Halle machte allen schwer zu schaffen.

Insgesamt waren 247 Aktive mit 764 Starts und 20 Staffeln aus 16 Vereinen am Start. Aus Hildesheimer Sicht war dies ein erfolgreicher Sonntag.

Es gab eine Mehrkampfwertung (3 verschiedene Strecken) mit der höchsten Punktzahl.

Saskia Hellberg, Jg. 03, gewann, sowie Nina Falke, Jg. 00. 2. Plätze gab es durch Nadja Erhard, Jg. 03, Huy Lee, Jg. 03 und Joanna Wehrmann, Jg. 02, sowie Alina Nordsieck, Jg. 01. Dennis Rodionow, Jg. 03, kam mit  nur 2 gewerteten Strecken auf den 3. Platz, das war ganz besonders stark (über 50m Rücken schwamm er eine super Zeit und schlug in Bauchlage an).

Die Mädchen der Jahrgänge 01-03 gingen in einer Staffel, 4 x 50m Fr, an den Start. Für alle Vier war dieses dann der 6. Start und nach starkem Kampf belegten sie knapp hinter Gifhorn den 2. Platz.

Alles in allem wurden bei 59 Starts 36 Bestzeiten geschwommen und in den Einzelwertungen reichlich 1-3. Plätze belegt.

Als Resümee ist zu sagen, der Tag war lang und sehr warm, aber der sportliche Ausflug in den Harz hat sich für alle Aktiven gelohnt. Habt somit unter Beweis gestellt, dass ihr in Osterburg gut trainiert habt.

Jetzt folgt noch der Endspurt fürs Sportjahr mit dem Jubi-Schwimmfest und der Teilnahme am Sparkassen-Cup des VFV am 25./26.06.

Dank gilt den Kampfrichtern, die im Einsatz waren.

Es hat Spaß gemacht!!!

Christa Simmen

Tags: