Mittelstreckentag in Bremen

Am 22.5. 2011 machte sich eine kleine Truppe der Eintracht Schwimmabteilung auf, um in Bremen die Unischwimmhalle unsicher zu machen und eine letzte Standortbestimmung auf der 50 m Bahn vor der Sommerpause zu betreiben.

Auf dem Plan standen diesmal die Mittelstrecken 100 m, 200 m uns 400 m. Dementsprechend war das Wettkampfprogramm der einzelnen Schwimmer höchst anspruchsvoll.
Die Form war top und so war es nicht verwunderlich, dass bei 24 Starts allein 12 Bestzeiten erschwommen wurden. In der starken Konkurrenz aus Bremen, Osnabrück und Berlin setzten sich die Eintrachtschwimmer gut in Szene. Die Wertungen waren in Jugend C ( Jahrgang 99/98) und Jugend D ( 200/11) eingeteilt. Es wurden 8 Silbermedaillen und 3 Bronzemedaillen erzielt, eifrigste Medaillensammler waren dabei Phyllis Wehrmann und Noel de Geus.
Diese guten Leistungen lassen hoffnungsvoll in die nächste Saison blicken……..

Teilnehmer in Bremen: Phyllis Wehrmann, Julian Tipton, Stian Asmus, Tim Krzywinski und Noel de Geus.
Das Protokoll ist auf folgender Internetseite einsehbar: SV Bremen 10.de

Tags: