Mai 2011

You are currently browsing the monthly archive for Mai 2011.

Zu einer ersten Leistungsstandbestimmung nach dem Ostertrainingslager kam es am 8.5.2001 für das A- und B-Team der Eintracht Hildesheim.

Das Sieben-Berge –Bad Alfeld bot an diesem Tag ideale Bedingungen für die Sportler. So war es auch nicht verwunderlich, dass viele Bestleistungen bei den Sportlern und Sportlerinnen zu verzeichnen waren.
Bei insgesamt 40 Starts wurden allein 24 1. Plätze in den verschiedenen Altersklassen erzielt. Es folgten noch 14 2. Plätze und 2 3. Plätze. Dabei wurden sage und schreibe 23 Bestzeiten erschwommen.

Ganz besonders möchte ich hier Gesa Schreiber und Tim Krwyzinski gratulieren, die bei ihren 5 Starts jeweils nur dicke Bestzeiten ablieferten. Herzlichen Glückwunsch und weiter so!!!

Das 50m Becken vom Badeland „Badue“ in Uelzen war Austragungsort der Offenen- und Jahrgangsmeisterschaften.

Dabei waren Schwimmer Niedersachsens aus 95 Vereinen mit 1953 Starts. Unter Ihnen 10 Aktive mit 30 Starts von uns.

Maleen Butterbrodt, Jg. 97, war aus der Sicht von Eintracht die erfolgreichste Starterin.

Sie wurde 2 x LJM über 100m und 200m Rücken. Zu diesen Titeln kommen noch 5 Vizemeisterschaften. So gab es bei jedem Start eine Medaille.

Glückwunsch Maleen, weiter so!!!

Jonah Anten, Jg. 94 wurde Landesmeister in seinem Jg. über 200m Lagen und 100m Rücken, dazu 2. über 200m Rücken. Über 400 m Lagen gewann Jonah die Bronzemedaille.

Wiebke Maibohm, wurde Jahrgangsmeisterin über 200 m Schmetterling, die geschwommene Zeit reicht in der offenen Wertung zur Vizemeisterschaft. Über 100m Schmetterling belegte sie bei den Junioren den 3. Platz.

Katharina Schmalkuche, Jg. 94, wurde Vizemeisterin in ihrem Jg. über 100 m Brust.

Ihre Schwester Luisa, im Jg. 97 am Start, erschwamm sich über 100m Rücken den 3 Platz, dieses ist ihre erste Medaille auf Landesebene.

Beide starteten nur am Samstag, da Luisa am Sonntag ihre Konfirmation hatte. Auch das muss neben all dem Sport sein.

Am Start waren in Uelzen auch noch Anna Rohrmann, Jg. 98, Ann-Christin Schneider, Jg. 96, Judith Marcus, Jg. 96, Denise Dietrich, Jun. Dawood Roushankar, Jg. 97. Zu den Medaillen belegten die Einträchter noch 12 Platzierungen unter den Top Ten.

Das war doch eine schöne Ausbeute für uns, der Eintracht.

Macht weiter so, das kommende Ziel sind die Norddeutschen Meisterschaften vom 13.-15.05.11 im Stadionbad in Hannover.

Allen Startern dort viel Glück und Erfolg.

Christa Simmen

Tags: ,

Newer entries »